Archive for Dezember, 2010

Ein großartiges Ende…

Montag, Dezember 27th, 2010

Foto

fand die TroJazz- Weihnachtstour am 18.12.2010 auf dem Kölner Roncalli- Platz!

Nachdem der Auftritt am Donnerstag, den 16.12.2010, aufgrund des Matschwetters etwas verschneit war – sogar auf der Bühne hat es geschneit – , war der Roncalli- Platz am Samstag voll.

Viele Zuhörer waren schon dort und dank der Beleuchtung und des Glühweins bestens gelaunt, so dass alle gerne den von unserem Pianisten Hagen Fritsche intonierten Weihnachtsliedern zuhörten und diese mit anstimmten.

Als Auftakt zu unserem „Gloria“ durften die Zuhörer ein weiteres Mal ein Lied singen.

Für TroJazz war es ein tolles Ende unserer ersten Weihnachtstour. Wir bedanken uns bei allen Zuhörern und Fans sowie der Betreibergesellschaft des Kölner Weihnachtsmarktes für die gute Zusammenarbeit und tolle Unterstützung!

Es hat Spaß gemacht!

Wir wünschen allen einen guten Rutsch und für 2011 nur das Beste!

Weihnachtswing – Adventscafe – Kreuzkirche Sieglar

Montag, Dezember 20th, 2010

Foto

Pfarrer Fischbach sprach von einer erfreulichen Tradition, als er die Bigband TroJazz am Sonntagnachmittag in der Kreuzkirche begrüßte. Zum wiederholten Male spielten wir in an diesem Nachmittag vor einem sehr interessierten Publikum ein ausgewähltes Weihnachtsprogramm.

Herr Fischbachs hervorragend vorgetragene, besinnliche Texte zur Vorweihnachtszeit brachten dabei viele der Zuhörer zum Schmunzeln.

Mit dem gemeinsam gesungenen Stück „Gloria“ und der dazu von Michael Kuhl gespielten Weihnachtstrompete kamen alle in vorweihnachtliche Stimmung!

Großen Dank an Herrn Fischbach für die herzliche Aufnahme und für die hervorragende Zusammenarbeit.
Diese Tradition soll auch im kommenden Jahr ihre Fortsetzung finden.

Der kälteste Tag der Woche und trotzdem heiße Stimmung auf dem Kölner Weihnachtsmarkt

Montag, Dezember 6th, 2010

Angezogen mit bis zu fünf Schichten und ausgestattet mit heißem Tee und Kakao standen wir am Donnerstag, den 02.12.2010 zum zweiten Mal auf der Bühne des Kölner Weihnachtsmarktes am Roncalliplatz.

Genauso wie unseren Zuhörern vor der Bühne war es auch für uns sehr kalt, trotzdem brachte die Freude am Spielen alle auf Hochtouren. Spätestens bei dem von Hagen Anselm Fritzsche als Bossa arrangierten „Gloria“ kamen wir uns vor wie an Weihnachten in der Südsee!
Die Zuschauer –und an dem Tag vornehmlich ZuschauerInnen- tanzten sich bei „Rocking around the christmas tree“ warm, so dass sich alle gemeinsam auf den anschließenden Glühwein freuen konnten.

Foto

Wie auf dem Foto zu sehen, wärmen uns Musiker zusätzlich die neuen Trojazz- Schals.