Archive for the ‘Sonstiges’ Category

Durch die Straßen…

Sonntag, November 27th, 2011

…zogen auch in diesem November wieder viele Kinder mit ihren bunten Laternen um mit ihren Klassen oder Kindergartengruppen an einem Martinszug teilzunehmen.

DSC_0919

Einige Mitglieder von TroJazz haben –gemeinsam mit anderen Musikern- den Martinszug des Sieglarer Kindergartens Flachtenstraße und den Bergheimer Martinszug musikalisch begleitet.
Wir hatten selber viel Spaß an der tollen Atmosphäre während des Zuges, beim Martinsfeuer und mit St. Martin.
Die geschmückten Häuser, Fenster und Straßen waren toll anzuschauen und sorgten für eine schöne Atmosphäre.
Mit unserem Foto mit St. Martin wurden auch bei TroJazz Kindheitswünsche wahr!

Arbeitswochenende bei TroJazz 12./13.November 2011

Sonntag, November 20th, 2011

Zwei erfolgreiche Probentage gehen zu Ende…. Ein Teil der Ergebnisse gibt es auf dem Weihnachtsmarkt zu hören!
Das Christmas Swing Programm erfordert konzentrierte Arbeit und Vorbereitung, damit auch jeder Ton hundertprozentig klingt!
Das merkten die TroJazzer erneut an diesem Wochenende, an dem sie unter Leitung ihres Bandleaders Michael Kuhl das Programm für die diesjährigen Weihnachtskonzerte einstudiert haben. Jedoch überwog bei den Proben auch dieses mal wieder die Vorfreude auf unsere Gäste auf den Weihnachtskonzerten.
pwe2011
Die Termine hierzu befinden sich in unserem Terminkalender auf dieser Homepage.

Start der Weihnachtstour 2010 der Bigband TroJazz

Sonntag, November 28th, 2010

Am Probenwochenende im November hat die Bigband unter der Leitung ihres Bandleaders Michael Kuhl ein vielfältiges Weihnachtsswingprogramm erarbeitet. Diesmal waren als Gastdozenten Benjamin Steil, Stefan Pfeiffer, Hagen Anselm Fritzsche und Manuel Pickartz dabei.

TroJazz auf dem Weihnachtsmarkt in Köln am Freitag, den 26.11.2010

An diesem Wochenende ist der Startschuss zur Weihnachtstour 2010 der Bigband TroJazz gefallen.
Mit dem neuen Weihnachtsswingprogramm ging es am Freitag zum ersten Mal nach Köln auf den Roncalliplatz. Auf dem Weihnachtsmarkt vor dem imposanten Dom spielte die Bigband mit ihrem Bandleader Michael Kuhl unter den Augen und Ohren eines großen Publikums beschwingt auf. Der Duft von Glühwein, Lebkuchen und Gewürzen strömte über den Platz vor der Bühne, auf dem sich die Besucher „einswingten“ (in Köln auch schunkeln genannt) um bei bitterkalten Temperaturen und heißem Glühwein den vorweihnachtlichen Nachmittag zu genießen.


SV600657

So konnte der „Dicke Pitter“ den Klängen von Jingle Bells, Rudoph the rednose reindeer und Frosty the snowman lauschen.

Weitere Termine: 2.12./6.12./16.12./18.12.2010 jeweils 16.30 – 17.45 h

TroJazz beim „Winterwald“ in Troisdorf am Samstag, den 27.11.2010

Am Samstag trafen sich jung und alt vor der Bühne des Weihnachtsmarktes in Troisdorf. Die festlich dekorierte Bühne schuf mit ihren hohen Tannen eine beschauliche Winterwaldatmosphäre. An diesem Abend zeigte sich, dass die Band TroJazz aus Troisdorf stammt. Viele Fans ließen sich nicht von den Minustemperaturen abhalten und fanden den Weg in die Troisdorfer City, um sich mit dem weihnachtlichen Bigbandsound auf die Adventszeit einzustimmen.

Weihnachtstour 2010 045

Vielen Dank an alle Fans und Zuhörer für die tolle Atmosphäre!

Eure TroJazzer

Improvisationsworkshop von TroJazz

Samstag, Juli 31st, 2010

image

Gleißende Hitze – stürmische Sommergewitter sind genau das richtige Ambiente für

den Improvisationsworkshop von TroJazz.

Mit wachem Geist und Körper – und vor allem wachen Ohren!! unserem Instrument, Bleistift, Radiergummi und Notenpapier trafen wir uns am heutigen Samstag, den 31.Juli 2010 im wunderschönen Bornheim (Rheinland).

Hemmungen und Schüchternheit ließen wir, wie uns angetragen wurde, zu Hause. Unser Bandleader Michael Kuhl leitete den Workshop gestreng seinem Motto:

„IMPROVISIEREN ist nichts anderes als spontanes KOMPONIEREN, bei dem die
Komposition ohne sie vorher aufgeschrieben zu haben unmittelbar zur Aufführung
gebracht wird! Es handelt sich also um das spontane Finden und Spielen bzw.
Singen einer selbstkomponierten Melodie!“

Mit viel Spaß und guter Laune gaben wir unser Bestes und darüber hinaus alles,
um diesem Ziel gerecht zu werden. Wir danken der KKS Gilde Bornheim recht herzlich für die Bereitstellung der
Räumlichkeiten!

Probenwochenende

Dienstag, März 9th, 2010

Die Siegauenhalle duftet nach frischem Kaffee, man hört erste Töne, hier wird noch ein Notenständer aufgebaut – Das Probenwochenende von TroJazz steht an!
Probenwochenende, das bedeutet 20 Musiker in drei Räumen, die unter professioneller Leitung an zwei Tagen üben und für das Konzert am kommenden Wochenende proben.
Die musikalischen Proben, die von Michael Kuhl, Hagen Fritsche und Benjamin Steil geleitet wurden, werden nur durch das traditionell von den Bandmitgliedern zubereitete Mittagessen unterbrochen.
Am Sonntagabend hatten alle das Gefühl, viel geschafft zu haben und einen großen musikalischen Schritt weitergekommen zu sein.
Jetzt freuen wir uns alle auf das Konzert am Sonntag und auf Sie und euch im Publikum!

Trojazz @ Radio Bonn/Rhein-Sieg

Freitag, Januar 22nd, 2010

Am Dienstag den 26. Januar 2010 läuft von 21 bis 22 Uhr auf Radio Bonn/Rhein-Sieg eine Sendung rund um TroJazz. Neben musikalischen Ausschnitten vom aktuellen Programm gibt es ein ausführliches Interview mit der 1.Vorsitzenden Marlies Schaal-Rüb sowie unserem Bandleader Michael Kuhl. Hört mal rein, es lohnt sich!

Der Sender kann wie folgt empfangen werden:
*UKW-Frequenzen (MHz)*
Bonn ( Venusberg )     98,9  (Hauptfrequenz)
Siegburg ( Kreishaus )     91,2
Ölberg     99,9
Lohmar, Hennef, Neunkirchen-Seelscheid, Much     94,2
Windeck     107,9
Bornheim, Niederkassel, Bonn-Nord (Bornheim-Merten)     104,2

Wer gerade ausserhalb des Sendegebiets ist oder kein Radio besitzt, kein Problem! Über den Livestream auf der Homepage des Radiosenders kann man die Sendung ebenfalls verfolgen. Folgender Link führt zum  Livestream.

Neuer Newsbereich

Sonntag, Oktober 18th, 2009

Unsere Homepage hat jetzt einen eigenen News Blog, in dem es immer die aktuellsten Infos rund um den Verein zu finden gibt.