It don’t mean a thing – Swing in Oberlar

Rund um die Kirche “Heilige Familie” in Troisdorf- Oberlar liegt der in der Nacht frisch gefallene Schnee, in der noch weihnachtlich geschmückten Kirche ertönen die ersten Takte von “It Don’t mean a thing”.

Neujahreskonzert 2010

Die Bigband TroJazz fand sich am 17. Januar 2010 zum Neujahrskonzert in der Kirche ein und spielte ein klassisches Bigbandprogramm mit Stücken von Duke Ellington, Count Basie und anderen. TroJazz positionierte sich vor der Krippe und dem Altar, um den Auftakt einer geplanten Konzertreihe zu bestreiten, von der der Organist Marcus Dahm in seiner Begrüßung berichtete. Vor der Kaffeepause, die im Turmzimmer verbracht wurde, begleitet die Sängerin Britta Ziegler die Band bei einigen Stücken wie „Over the rainbow“ oder „As time goes by“.

Das Gemeindemitglied Klaus Reichwein berichtet, dass sich die Oberlarer Kirche aufgrund der Größe und Akustik für Konzerte anbietet und man deshalb regelmäßige Veranstaltungen unter dem Motto „Caritas und Kultur“ plane.

Die Zuhörer verließen begeistert und beswingt das Konzert und freuen sich schon auf die nächste Gelegenheit, TroJazz zu hören. Die Bigband veranstaltet am 14.03.2010 das Jahreskonzert in der Siegauenhalle in Troisdorf- Bergheim.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.